B-Junioren

Spielklasse: Bezirksstaffel

Trainingszeiten: Mittwoch 18.30-20.00 Uhr (Seedorf) / Freitag 17.30-19.00 Uhr (Dunningen)


 

Trainer: Florian Frey

Wohnort: Seedorf
Alter: 30 Jahre

Hobbys: Fußball spielen, was mit Freuden machen
Beruf: Personalsachbearbeiter
Lieblings Verein: Karlsruher SC

Was hast du mit deinen Jungs vor /Was ist euer Saisonziel:
Um die oberen Plätze mitspielen

Worauf legst du beim Fußball wert:
Auftreten als Mannschaft und ein gutes Miteinander im Team

Warum hast du dich für ein Traineramt entschieden:
Der Spaß am Fußball und der Arbeit mit den Kindern/Jugendlichen und den Fortschritt in der Weiterentwicklung zu sehen.



Kontakt:
Handy: 0175/8039461
E-Mail

Co-Trainer: Simon Werner

Wohnort: Seedorf
Alter: 20 Jahre

Hobbys: Fußball spielen, was mit Freuden machen
Beruf: Industriekaufmann
Lieblings Verein: FC Bayern München

Was hast du mit deinen Jungs vor /Was ist euer Saisonziel:
Um die oberen Plätze mitspielen und als Mannschaft eine klasse Saison zu absolvieren

Worauf legst du beim Fußball wert:
Teamgeist und Kameradschaft, Ehrgeiz und Spaß

Warum hast du dich für ein Traineramt entschieden:
Um gemeinsam als Team Emotionen zu erleben und Erfolge zu feiern und den Jungs bei der Weiterentwicklung zu helfen


Co-Trainer: Robin Bantle


Wohnort: Seedorf
Alter: 20 Jahre

Hobbys: Fußball spielen, Schlagzeug, Trompete
Beruf: Kaufmann für Büromanagement
Lieblings Verein: SC Freiburg, FC Liverpool

Was hast du mit deinen Jungs vor /Was ist euer Saisonziel:
die Jungs immer weiter auf die aktiven Mannschaften vorzubereiten und  jedes Jahr so erfolgreich zu sein wie es geht, dass bedeutet Tabellenplatz (3) aufwärts.

Worauf legst du beim Fußball wert:
Erstmal finde ich es wichtig, dass die Jungs Spaß am Fußball haben,.Klar geht es auch um den Erfolg, deshalb lege ich viel Wert auf das Direkt-Pass Spiel und schnelle Konter. Im Endeffekt auf einen sehr schnellen offensiven Fußball.

Warum hast du dich für ein Traineramt entschieden:
Weil es mir Spaß macht die Jungs zu trainieren und ihnen das beizubringen, was ich in meiner Jugendzeit beim SV Seedorf gelernt habe und sie fußballerisch weiter zu bringen und sie gut auf die aktiven Mannschaften vorzubereiten.